Klage gegen Gorovoi in der Ukraine auf Rückgabe der Investmittel

Bedeutsam war schon die Tatsache, dass 2006 sich der Gorovoische Analysenschwindel offenbart hatte. Die Rückgabe der ihm übergebenen Investmittel wurde  in der Ükraine über den dortigen Rechtsanwalt Judin eingeklagt.

Rühle veranlasst Mehrfachanalysen zum Chitingehalt im Zunderschwamm

 - der Durchbruch - international - klare Ansage -

Um ganz sicher die Ganovenhaftigkeit der Schwindelanalyse darstellen zu können, ergab sich die Möglichkeit einer Kooperation im "Netzwerk Weiße Biotechnologie Berlin-Brandenburg" auch mit dem Fraunhofer Institut für Angewandte Polymerforschung. Wiederholte Überprüfungen ergaben die absolute Sicherheit, dass seine bisherigen Analysen zur Aufdeckung des Gorovoischen Betrugs richtig sind.. Dem Fraunhofer Institut bleibt zu danken, dass sie damals wie auch 2013 nicht eingeknickt sind, mit ihren Analysenergebnissen den Gorovoischen Schwindel auffliegen zu lassen - trotz Drohungen.

Die Gorovoische Analyse 70% Chitin, 20%Glucan und 10% Melanin ist und bleibt der größte Schwindel, der zu Beginn des 21. Jahrhunderts durch die Welt geistert und vom Forschungsinstitut - in Kooperation, im Forschungsverbund. aufgedeckt wurde.

Die Wende in der Forschung und Anwendung wurde damit öffentlich wie auch der internationale riesige Betrug.

Trotzdem gibt es dann im Gefolge des Betruges viele Helfer, die diesen Schwindel hoffähig gemacht haben. Noch 2014 wird mit der Schwindelanalyse im Notifizierungsverfahren ein NovelFood bei den Belgiern beantragt und EU-weit vermarktet. Aber auch schon vor der Beantragung erfolgte die Vermarktung, auch ohne Zulassung.

Noch 2007 erscheint die erste Zunderschwammkosmetikserie:

Aus diesem Zeitungsartikel wird Lexut  noch 3 Jahre später2010 für seinen Internetauftritt abschreiben und diese hemmungslose Piraterie als seine GFP-Erfindung als "Das Original" deklarieren. (siehe 2010) - Unterstrichene Texte werden wortwörtlich übernommen.Gleichzeitig soll mit dieser Piraterie die eigene Forschung dargestellt werden.

Die Qualität unserer entwickelten Produkte haben wir nicht mit einer schönen Frau symbolisiert, sondern mit einem erlebbaren Wohlbefinden durch Schönheit - Harmonie.

Ein Beispiel wie folgt:



 Noch mal einen Blick 3 Jahre weiter:

Es ist auch hier die Kontinuität in der Piraterie. Noch 2010 wird "CGM" als Marke (damaliges Eigentum des Herrn Rühle) für die Vermarktung genutzt. Zusehen auf den Kosmetikdosen.Die Marke "CGM", die dem Rühle gehört, macht aber dem Lexut nichts. Die Texte - na, woher kommen denn die Lexut´schen Texte? Zufall? Auch vom Rühle!?!



Erster  Fernsehauftritt im ARD

Interessant auch der 1. Fernsehauftritt des Herrn Rühle zur Anwendung des Pilzes " Zunderschwamm"  (Autor für die Fernsehsendung: Vera PfitznerArchiv http://archive.is/GO1)
Die mehrfachen Wiederholungen sicherten, dass das aktuelle Wissen zum Pilz "Zunderschwamm" in die Gesellschaft transferiert werden konnte.