Eigene Publikationen des Forschungsinstitutes

2017


Das 10. Berlin-Brandenburgische Forschungssymposium im Innovationspark Wuhlheide, Berlin konnte die neuesten Erkenntnisse aus der Wissenschaft und Forschung für die Öffentlichkeit als Wissenstransfer aufbereiten. Das Buch bringt auf 208 Seiten die Beiträge und Diskussionen als diesen konkreten Wissenstransfer in Gesellschaft.
Verlag epubli ISBN: 9783745063806, Preis 14,99 €



Es ist die umfangreiche Beantwortung aller Fragen zum Zunderschwamm, seiner Inhaltsstoffe und Anwendungen. Wissenschaftliche Erkenntnisse aus den 10 durchgeführten Berlin-Brandenburgischen Forschungssymposien haben ihren Niederschlag gefunden, indem mit einfachen Worten aufgeworfenen Fragen beantwortet werden können. Natürlich wird auch das Betrugsszenario zur Analyse und Novelfood gestreift. Es ist die Wissenschaftlichkeit zum Anfassen. Die Einmaligkeit.
Verlag epubli ISBN: 9783741895609
Seiten: 52, Preis 18,99 €
Der Erlös kommt unserer gemeinnützigen Forschung zu Gute.



Die zeitlose Publikation: Dokumentiert, auch durch unsere Zunderschwammausstellung 2015, ist,  der Zunderschwamm als Wegbegleiter der Menschheit  von der Steinzeit bis in das Heute. Das alles wird umsäumt mit dem Charme einer etwas verträumten Romantik mit dem Märchen "Die wundersame Geschichte vom Glückspilz" seit 2007 mit der ersten Veröffentlichung 2008. Dieses zweifellos zeitlose Märchen ist auch in weiteren Publikationen enthalten, wie beispielsweise
,,,,,bitte ein Pil(z)s (erstmals 2008 veröffentlicht, gegenwärtig in der Überarbeitung),
oder auch  "Zunderschwamm, Trüffel unter den Heilpilzen".

Sie erhalten diese bescheidene Publikation als pdf -Datei, indem Sie Ihren Wunsch bekunden unter : redaktion@forschungsinstitut-biopol.de

Publikationen seit 2008 - siehe Archiv.

Rd.